Neue Folgen: „X-Factor: Das Unfassbare” kehrt nach 16 Jahren zurück


Anzeige

 

Im Programm von RTL2 ist “X-Factor: Das Unfassbare” seit nunmehr 20 Jahren ein feste Speerspitze. Der Moderator Jonathan Frakes lehrte seinen treuen Getreuer das Gruseln kennen und  beförderte sich mit der Serie in schneller Zeit zu einer Kultfigur.

Der Sender macht zum Jubiläum der Mystery-Serie ein ganz besonderes Geschenk.

Es ist schon 20 Jahre her, da strahlte der deutsche Sender RTL2 die erste Folge der kultigen Serie über paranormale Phänomene aus.

Anzeige

Der US-amerikanische Moderator Jonatha Franks warf pro Folge fünf unerklärliche Paranormale-Geschichten zu Diskussion aus.  Diese Geschichten waren entweder reine Erfindungen der Serienmacher oder waren wahre Geschichten, die laut den Zeugen in echt so zugetragen haben sollen.

Nach jeder Kurzgeschichten wurden die Zuschauer ermutigt mitzuraten  ob die Geschichte wahr oder Falsch sei.

Hier die allererste Folge in ganzer länge auf YouTube.

 

Am Ende jeder Folge wurde dann aber aufgeklärt, welche der gruseligen Story tatsächlich auf wahre Begebenheiten basieren und welche frei erfunden wurden.

Der Sender bennent die beiden Episoden als Ehrung des Original, Fans dürfen also gespannt sein, ob die zwei Ausgaben vielleicht etwas Selbstironie beweisen oder aber Anerkennung bekannte Folgen enthalten.

Weiter auf der nächsten Seite: Ausstrahlungsdatum der Serie

Anzeige