Er schaffte es ohne Fremde Hilfe 700.000 facebook-Fans in 5 Monaten zu gewinnen. Mit einigen Tricks.


Anzeige

David schaffte es in nur 5 Monaten 700.000 echte facebook-Fans auf seinen Seiten aufzubauen. Ohne auch nur 1 Cent zu investieren oder auf die Hilfe anderer großer Seitenbetreiber angewiesen zu sein.

 Wie es geht, erklärt er uns in diesem Interview. 
“LinkLink: David, wie lange baust du aktiv Seiten bei facebook auf?
David: Meine erste Seite habe ich vor ca. 3 Jahren aufgebaut. Es hat über 2 Jahre gedauert 60.000 Fans für diese Seite zu generieren. Wir waren 3 Admins und haben fast im stundentakt Videos und Bilder gepostet. 
LinkLink: 60.000 Fans in 2 Jahren, ist das viel?
David: ja, damals war es viel. Aber wenn man bedenkt, dass wir wirklich um die 15 Beiträge am Tag gepostet haben und dabei auch sehr stark virale Videos dabei waren, ist es im Nachhinein doch wirklich wenig. 
LinkLink: woran liegt es dann, dass manche Seiten so schnell wachsen und andere fast gar nicht?
David: Naja, in erster Linie ist es SEHR wichtig einen Seitennamen zu haben, den es noch nicht gibt und der die User dazu verleitet die Seite zu besuchen.
Zweitens, muss man bestimmte Techniken beachten, die ich erst durch langes Ausprobieren und daraus entstehende Erfahrungen herausgefunden habe. Alle, die diese Techniken kennen, halten es geheim, um ihre eigenen Seiten groß zu machen. Dazu kommt auch noch, dass facebook die organische Reichweite für die Fan-Seiten in den letzten Jahren stark eingedämpft hat, da es einfach zu viele Beträge gibt, die Verweildauer aber nicht proportional dazu gestiegen ist. Facebook musste auch dafür sorgen, dass ihre eigene Werbung genug Aufmerksamkeit erhält. 
Jeder, der eine facebook Fan-Seite hat, merkt schnell, dass obwohl er z.b 2000 Fans hat, es niemals der Fall ist, dass ein Beitrag auch von allen Fans gesehen wird. Meistens wird ein Post von 8-16% der Fans gesehen. Es ist heutzutage sehr schwer bei facebook einen Beitrag zu erstellen, der auch nur 50% der Fans angezeigt wird. Es muss wirklich was Phänomenales sein, was noch niemand jemals gesehen hat, um alle seine Fans zu erreichen. 
LinkLink: was ist eine realistische Fan-Anzahl, die man monatlich aufbauen kann?
David: auch wenn man top virale Beiträge postet wird es sehr schwer sein bei kleineren Seiten auch nur 1000 Fans aufzubauen. Eine realistische Zahl ist schwer zu benennen, da es immer auf die Seite ankommt. Dazu muss man z.B. folgende Dinge wissen: 1. Name der Seite, 2. wieviel Fans hat die Seite schon, 3. wie oft wird gepostet, 4. wie gut (viral) sind die Posts, 5. ist die Seite vielleicht tot?
Beispielsweise hat eine durchschnittliche Entertainmentseite mit 5000 Fans einen Aufbau von ca. 50-550 Fans monatlich. Es kommt eben auf die oben genannten Faktoren an, ob es bei 50 bleibt oder wesentlich mehr werden. 
LinkLink: wie hast du es geschafft innerhalb so kurzer Zeit über 700.000 echte Fans aufzubauen?
David: das ist das große Geheimnis hinter welchem viele her sind. Nein Spaß bei Seite! Es geht hier nicht um Geheimnisse, sondern viel mehr um Techniken und Tricks, die sehr wenige kennen, die jedoch dazu führen die Reichweiten-Begrenzung facebooks aufzuheben. Wenn man diese Reichweiten-Begrenzung ausgehobelt hat, werden die Posts von mehr Usern gesehen, womit dann mehr Leute die Seite liken. Es sind Tricks und Bugs, die über einen Zeitraum von einem Jahr gesammelt und getestet wurden. Manche davon sind facebook Bugs, das sind kleine Fehler von facebook, die man nutzen kann, um die Reichweite zu maximieren. 
Mich werden bestimmt die großen Seitenbetreiber hassen, wenn ich diese Tricks verrate, alleine schon aus dem Grund, dass je mehr Leute es wissen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das facebook diese Bugs fixt. Aber aus Erfahrung kann ich sagen, immer wenn facebook einen Fehler behebt, lassen sich zwei neue finden.

LinkLink: wir haben auch eine kleine facebook Seite und würden uns freuen, wenn du uns die Tricks genauer erläuterst.
David: das würde hier den Rahmen sprengen. Außerdem habe Ich mich dazu entschieden, die Informationen nicht für alle öffentlich zu machen. Ich habe dafür ein Video-Tutorial eingerichtet. Das sind 4 Videos, die genau erklären, Schritt für Schritt, was zu tun ist und wie das ganze funktioniert. Damit es auch nicht jeder zu sehen bekommt, sondern nur diese, die es auch wirklich ernst meinen mit ihrer Seite, habe ich einen kostenpflichtigen Zugang eingerichtet. Für 30€ kann man alle Tutorials so oft wie man will anschauen und seine Seite aufbauen.”

Der Link zum Tutorial: http://goo.gl/WuOFK1

Danke für den Zugang. Das war uns auf jeden Fall 30€ wert. Wir haben es nun eine Woche getestet und super Ergebnisse erzielen können.
Vielen Dank David für das Interview!

Anzeige