Die tiefgreifenden Auswirkungen des heutigen Supermondes (Die Selbstfindung erreicht ein neues Level)


Anzeige

vollmond-im-stier-1

Wie schon in einen meiner letzteren Artikel erwähnt zeigt sich heute ein Supermond am Nachthimmel. Ein Supermond ist in diesem Zusammenhang ein Vollmond, der unserer Erde außergewöhnlich nahe kommt. Ein besonderes Naturereignis, das aufgrund der elliptischen Umlaufbahn des Mondes ermöglicht wird. Aufgrund der elliptischen Umlaufbahn erreicht der Mond alle 27 Tage einen erdnächsten Punkt. Wenn der Mond dabei einen erdnächsten Punkt erreicht und zeitgleich Vollmondphase ist, dann spricht man gerne von einem Supermond. Der Vollmond erscheint dann vom Volumen her deutlich größer als üblich und die Helligkeit nimmt um bis zu 30 % zu. Wenn die Chancen heute gut stehen und der Himmel klar ist, dann können wir dieses Naturereignis in seiner vollen Pracht erblicken.

Der Vollmond im Zeichen Stier – Es geht um unsere innere Reinigung

vollmond-supermondDas sich heute ein Supermond am Nachthimmel zeigt ist absolut kein Zufall, im Gegenteil, aktuell befinden wir uns in einer sehr stürmischen Zeit und die energetische Grundlage unseres Planeten steigt stetig an. Immer wieder erreichen uns kosmische Energien höchster Intensität, hohe Schwingungsfrequenzen, die den kollektiven Bewusstseinszustand erweitern und kräftig aufwirbeln. Gestern erst war ein Portaltag und die Energien dieses Portaltages fließen noch mit in den heutigen Tag ein. Das ganze ist natürlich kein Resultat des Zufalls, diesen gibt es sowieso nicht, alles hat eine entsprechende Ursache, eine tiefere Bedeutung, einen besonderen Grund. Derzeit wandelt sich die Menschheit und wir entwickeln uns zu einer multidimensionalen Zivilisation weiter. Dieses Unterfangen ist dabei absolut kein Kinderspiel, sondern es ist ein langjähriger Prozess, der alte karmische Muster an die Oberfläche transportiert. Aus diesem Grund geht es aktuell um unsere innere Reinigung. Alles was nicht mehr im Einklang mit unserem Herzen, mit unserer Seele ist, wird immer weniger mit uns selbst vereinbar und wartet nur darauf endlich gelöst bzw. in Harmonie umgewandelt zu werden. Es geht darum das wir nun endlich mit vergangenen, nachhaltigen Mustern abschließen und uns auf das Neue im Leben einstellen, dass wir das neue willkommen heißen und nicht mehr an alten karmischen Bindungen festhalten. Diese nachhaltigen Muster halten uns in einer Spirale des Leidens gefangen und sind nicht mehr für unser kommendes Leben tragbar.

Das Jahr 2016 war stürmisch und von höchster Intensität..!!

Die Zeit drängt und es wird immer wichtiger das wir mit alten Strukturen abschließen um nun endlich unser wahres Selbst ausleben zu können. Gerade dieses Jahr war für viele Menschen sehr stürmisch. Dabei führten starke kosmische Einstrahlungen dazu, das wir Menschen immer mehr dazu aufgefordert wurden, unser Leben auf Vordermann zu bringen. Diese gewaltige Intensität der Energien machte sich dabei im Außen so wie im Inneren bemerkbar. Diese Transformation konnte man daher auch gut in der Politik, Wirtschaft, den Industrien, in Zwischenmenschlichen-Beziehungen usw. beobachten. Gerade in diesem Jahr kam es immer wieder zu Umwälzungen, starken Neuorientierungen und notwendigen Konfrontationen. Diese starken Veränderungen waren aber wichtig und dienen letztlich der Wiederherstellung unseres eigenen inneren Gleichgewichtes.

Weitet auf der nächsten Seite

Anzeige