Die gruseligsten Orte in Berlin – Adrenalin garantiert!


Anzeige

Geisterbahnhof von Siemensstadt

Früher warteten am Bahnsteig von Siemensstadt täglich tausende Arbeiter auf die Bahn. Heute herrscht hier geheimnisvolle Stille. Der Bahnhof ist in Vergessenheit geraten. Denn seit 1980 ist die Haltestelle Siemensstadt außer Betrieb. Der Bahnhof wurde zum Geisterbahnhof. Die Zukunft der Anlage ist unklar. Ein gruseliger Lost Place bleibt er derzeit allemal.

© ig-fotografie

Zugänglichkeit: 10/10
Grusel-Faktor: 9/10

Weiter auf der nächsten Seite 

Anzeige