Als ich sehe, was sich auf der Kamera des Jägers befindet, läuft es mir kalt den Rücken hinunter.


Anzeige

Geisterbilder faszinieren immer wieder aufs Neue.
Egal wer das Foto macht, immer wieder springt ein Geist oder eine andere rätselhafte Erscheinung ins Bild.
Folgende 14 Bilder wurden durch Kameras im Wald aufgenommen, die mit einem Bewegungssensor ausgestattet sind. Jäger und Naturfreunde benutzen sie, um an Aufnahmen von scheuen Tieren zu kommen. Doch daneben nimmt eine solche Kamera auch rätselhafte und gruselige Dinge auf. Solche Fotos möchte ich lieber nicht auf meiner Kamera haben…

1. Ein Geisterkind?

2. Ein lebender Toter

3. Eine Mörderpuppe?

4. Wird dieses Kind etwa von Hirschen aufgezogen?

5. Ich hoffe, das ist eine Person und kein Geist.

6. Dämonenjagd

7. Eine Geisterparty

Anzeige

8. Es kommt für deine Seeeele.

9. Big Foot lebt

10. The Walking Dead

11. Dieses Foto wurde kurz vor dem nächsten aufgenommen

12. Was zur Hölle war das?

13. Ich hoffe, das Reh rennt nur vor dem Gleithörnchen davon

14. Der Sensemann kommt dich holen

Ja, Bewegungssensoren wären ein gutes Mittel um Geister zu entdecken. Doch ich selber denke für einmal: Unwissenheit macht glücklich.

Anzeige